Video: Modeschmuck: Herstellung eines Polymerarmbandes

Video: Modeschmuck: Herstellung eines Polymerarmbandes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aus Fimo lassen sich leicht originelle Modeschmuckstücke herstellen. Maria von La Petite Manufacture erklärt, wie man ein trendiges Armband aus Fimo herstellt.

Sehen Sie sich das Video an:

Kreation des Armbandes aus Polymerton

Um ein Armband aus Fimo herzustellen, schneiden Sie zunächst zwei elastische Nylonfäden ab, die etwas länger sind als Ihr Handgelenk. Binden Sie das Ende jedes Fadens und fädeln Sie dann kleine Perlen auf einen der Fäden. Fügen Sie dann eines Ihrer zuvor hergestellten Fimo-Stücke hinzu und fädeln Sie die kleinen Perlen erneut ein. Wechseln Sie das Einfädeln von Polymer Clay-Stücken und der gleichen Anzahl kleiner Perlen ab. Führen Sie die gleiche Arbeit am zweiten Draht durch, indem Sie den Draht in das zweite Loch der Polymer Clay-Perlen einführen und die Anzahl der kleinen Perlen beachten.

Stellen Sie Ihr Armband aus Fimo zusammen

Wenn alle Perlen aufgereiht sind, stellen Sie Ihr Polymer Clay-Armband zusammen. Schneiden Sie dazu den Knoten, der zu Beginn des Einfädelns der Perlen gemacht wurde, und führen Sie eine Quetschperle ein. Führen Sie das zweite Drahtende durch, quetschen Sie die Metallperle mit einer Zange und schneiden Sie den überschüssigen Nylondraht ab. Verfahren Sie mit dem zweiten Draht genauso. Holen Sie sich mit Maria ein Armband aus Fimo, das ideal ist, um all Ihren Outfits Leben einzuhauchen. Sehen Sie das Video Modeschmuck: Herstellung eines Polymerarmbandes auf Minutefacile.com. Produziert von Minute Facile.

Video: Insideeus - Ecstasy Official Video