Im Detail

KitchenAid Fresh Pasta Ausstechform Test

KitchenAid Fresh Pasta Ausstechform Test

Vergessen Sie nicht, dass der Beginn des Schuljahres in erster Linie eine technische Herausforderung ist, um eine große Anzahl von Aktivitäten zwischen 17.00 und 19.00 Uhr (für die Glücklichen) durchzuführen. In Bezug auf die Küche konzentrieren wir uns daher auf Grundlagen wie den Pastateller, aber es wäre immer noch ein Fehler, uns auf Makkaroni und Käse zu beschränken! Um dies zu beweisen, fordere ich in der Artisan-Roboterfamilie von KitchenAid das Ausstechset für frische Nudeln an, ein Zubehör, mit dem Sie Spaghetti, Penne, Makkaroni, Rigatoni, Bucatini und Fussili zubereiten können, oder ein Zubehör, mit dem Sie das machen können coolste Mutter diesen Herbst!

Der Inhalt der Box

Wir wussten bereits, dass der KitchenAid Artisan einen sehr guten Pasta-Kneter gemacht hat. Aber damit es zu etwas Vorzeigbarem wird, das sich von diesem großen, klebrigen Ball unterscheidet, den wir am Ende des Chaos bekommen, gab es noch Arbeit. Jetzt sorgt dieses Accessoire dafür, dass Ihr seelenloser Teig die raffinierteste Pasta einer römischen Trattoria wird. Das Kit selbst ist ziemlich überraschend und imposant. Der zentrale Teil ist die Hülle, ein schweres Objekt aus einer Schnecke, auf die wir auch den Ausstecher Ihrer Wahl entsprechend der gewünschten Pasta aufschrauben. Einmal zusammengebaut, kann das Gehäuse auch eine Aufbewahrungsbox tragen, in die wir all diese Ausstechformen legen werden. Abgesehen von diesem Hauptelement bietet der Bausatz natürlich diese 6 Ausstechformen (Spaghetti, Bucatini, Rigatoni, Penne, Makkaroni und Fussili), die von Hand auf dem Gehäuse befestigt, aber dank eines Mehrzweckutensils herausgeschraubt werden verwendet (die Art von weißem Dosenöffner, die wir auf dem Foto sehen), die auch als Teigschieber fungiert (Sie werden es mit dem Video besser verstehen) und Hakenverschlussschraube. Um Ihre Nudeln zu schneiden, werden Sie mit einem Nudelschneidedraht ausgestattet, der unter den Ausstecher gelegt wird. Schließlich bietet KitchenAid Ihnen eine kleine Reinigungsbürste sowie eine ziemlich dicke Anleitung (Sie wissen es nie!).

Da ich die KitchenAid-Eismaschine bereits als Zubehör hatte, wusste ich vorher, dass sie schwer sein würde, und ich habe mich nicht geirrt. An der Handhabung der Gegenstände erkennen wir die Solidität und die gute Verarbeitung. Selbst wenn der Preis Sie erschaudern lässt, ist eines sicher: Sie werden alt und sogar tot sein, bevor dieses Kit Sie freigibt. Ich könnte nicht meine Hand setzen, um es zu schneiden, aber ich bin ziemlich sicher.

Die Montage des Bausatzes

Wie das Zubehör für die Eismaschine ähnelt auch das Anbringen des Kits für frische Nudeln am Artisan KitchenAid-Roboter eher einer Heimwerkerwerkstatt als einer Küche. Die Angst, das Zubehörteil, das sein Gewicht wiegt und von einem leistungsstarken Motor angetrieben wird, unsachgemäß zu befestigen, kann dazu führen, dass Sie Ihre Mittel verlieren, wenn Sie sich vorstellen, dass es am besten über Ihr Fenster und im schlimmsten Fall über Ihr Gesicht läuft einfach. Der Bausatz ist am Dorn befestigt (das Loch an der Vorderseite des Roboters ist durch eine Abdeckung verdeckt). Es reicht aus, den Schaft des Bausatzes in den Dorn zu bringen und dann dank des Anziehknopfs des Roboters zu blockieren. Einmal gestartet, dreht sich nur die Schnecke im Gehäuse.

Die Herstellung von Nudeln

Ich gebe Ihnen das Detail der Entwicklung des Teiges für Nudeln (ein Anteil für mich eines Eies für 100 g Weißmehl, eine Prise Salz und ggf. Olivenöl). Sobald der Bausatz vorhanden ist, sind Sie nur noch dem Roboter untergeordnet: Ihre Tätigkeit besteht im Wesentlichen darin, den Teig in die Hülle einzuführen und dann mit dem Teigschneidedraht zu schneiden.
Sie werden feststellen, dass das Tempo ziemlich schnell ist und Sie schnell überfordert werden können, besonders wenn Sie kurze Nudeln machen, da es eine Vorsichtsmaßnahme gibt: Lassen Sie die Nudeln niemals zwischen sich, da sie sonst sofort kleben bleiben. Planen Sie kurz oder lang einen sauberen und großen Arbeitsplan, um Ihre Nudeln zu verteilen, während sie ein wenig trocknen. Der Einstieg ist einfacher.

Wartung und Reinigung des Kits

Ausnahmsweise müssen Sie nicht eilen, um Ihr Zubehör zu reinigen, da es ratsam ist, "den Schmutz" über Nacht stehen zu lassen. Sobald der Teig getrocknet ist, löst er sich auf natürliche Weise vom Gerät, was die Reinigung mit der Bürste erleichtert, da die Hauptteile nicht in die Spülmaschine gegeben werden können. Nun, nach dem Testen ist die Sache nicht so offensichtlich wie im Handbuch angekündigt. Der Teig ist so hart geworden, dass er nicht mehr entfernt werden kann!

Die guten und schlechten Punkte

Solides und vielseitiges Zubehör Dank seiner 6 Ausstechformen ist es so einfach zu installieren wie zu verwenden (etwas weniger zu reinigen). Wir sind leider gezwungen, seinen Preis zu bereuen, die einzig falsche Note, denn obwohl es gerechtfertigt sein kann, macht es dieses Accessoire zu einem Luxusobjekt, nicht überflüssig zu sagen, denn wie Don Patillo sagen würde: "Aber Herr, das sind nur einige Pasta! ". KitchenAid, Artisan Zubehörset für frische Nudeln, 5KPEXTA, ab 160 €

Video: KitchenAid Küchenmaschine Ravioliaufsatz 5KRAV. Ravioli selbstgemacht. by One Kitchen (August 2020).