Das Wesentliche zu einem schicken Aperitif

Das Wesentliche zu einem schicken Aperitif


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für einen Apéro, der diesen Namen verdient, vergessen wir die Plastikteller und Gläser, um eine sehr schicke Atmosphäre zu schaffen! Anschließend zogen wir Designeraccessoires und schöne Gerichte an. Hier finden Sie einige Tipps für die Organisation eines Aperitifs, der Ihre Gäste in Erstaunen versetzen wird.

Design am Aperitiftisch

Der Aperitif ist nicht mehr wie früher! Heute ist es fast eine vollwertige Mahlzeit, besonders mit den Aperitifs, die für einen sehr geselligen Moment das Abendessen ersetzen. Es ist daher selbstverständlich, dass wir für den Aperitif sehr innovative Designstücke finden. Es gibt zum Beispiel Tassen zum Anbringen auf einer Weinflasche oder Tabletts, die die Tassen zum Knabbern auf sehr dekorative Weise präsentieren. Unser Tipp für eine schicke und festliche Atmosphäre: Sie können sich auch für helle Untersetzer entscheiden und ein paar rautenförmige Eiswürfel in Cocktails stecken.

Essen für einen schicken Aperitif

Da der Aperitif in der Regel eine echte Mahlzeit ist, passen wir das, was wir servieren, an unsere Gäste an. Machen Sie Platz für Kräuter, Löffel und andere raffinierte Vorspeisen. Dazu finden Sie perfekt aufeinander abgestimmte Gerichte in kleinen Behältern, in denen Sie das Ganze präsentieren können. Die verschiedenen Verrines können auch auf schönen Präsentationstellern platziert werden. Und um ein paar Petit Fours zu beißen, bevorzugen Sie Bambusstöcke, um beispielsweise Ihrem Tisch einen ökologischen Touch zu verleihen. Entdecken Sie unsere Auswahl an Accessoires für einen schicken Aperitif. Video-ID = "0" /

Video: Zu Gast: Die Kellermeisterin von Vilarnau


Bemerkungen:

  1. Kaison

    Was ist der richtige Satz ... Super, tolle Idee

  2. Nikoramar

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - ich beeile mich am Job. Ich werde zurückkehren - ich werde die Meinung notwendigerweise zum Ausdruck bringen.

  3. Alphenor

    Sie begehen einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  4. Orwel

    Manchmal gleich ... ein solcher zufälliger Zufall

  5. Zakari

    Bravo, welche Worte ..., eine brillante Idee



Eine Nachricht schreiben