Im Büro… des Designers Serge Bensimon

Im Büro… des Designers Serge Bensimon


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Er hat die Welt schon mehrmals bereist und es ist kein Zufall, dass er eines schönen Morgens von Mode zu Objekten und dann zu Kunst und Literatur wechselte, ohne den Weg aufzugeben. Serge Bensimon kann einer Begegnung nicht widerstehen und berührt alles. Das letzte Objekt seiner unersättlichen Neugier sind die Resource-Gemälde. Ergebnis: Eine Reihe von Sonnenfarben, die das Licht Mexikos hervorrufen.

Kult Tennisschuhe, der Bensimon

Auf der ganzen Welt kennen wir seine Tennisschuhe, die zu Ikonen geworden sind, die wir einfach Bensimon nennen. Derjenige, der sie vor mehr als 25 Jahren mit seinem Bruder Yves ins Leben gerufen hat, hat hier nicht aufgehört. Aus diesen Funden in den Militärüberschüssen entstanden Sammlungen, dann Accessoires und schließlich Dekoration. Serge Bensimon ist ein Schöpfer im weiteren Sinne des Wortes. Ihn zu treffen ist nicht so einfach, weil der Herr immer auf und ab ist. Wenn er in Paris ist, vermehrt er sich aus gutem Grund weiter. Ihre Boutiquen Autour du Monde und Home Autour du Monde sind ihre Babys. Er schaut sie sich genau an. Jetzt gibt es auch die Galerie, in der Künstler ausgestellt und veröffentlicht werden, und den Artazar-Buchladen. Kurz gesagt, worauf zu achten ist.

Ein Büro, in dem in der Dekoration vom Reisen die Rede ist

Das Büro von Serge Bensimon? Alles hängt vom Besucher ab, da er sich sowohl im Showroom als auch im Pressebereich niederlässt. In der Tat gibt es zwei. Ein Beamter, in dem er empfängt, und dann der Real, in dem er sein gesamtes Team findet. "Schöpfung ist ein Moment des Teilens", sagt er. Dies gilt umso mehr, als er zugibt, eine Art Dirigent geworden zu sein und von einem Projekt zum anderen gewechselt zu sein. In diesem großen, lichtdurchfluteten Raum sind hier und da extravagante, lustige Gegenstände verstreut, die Teil seines Lebens sind, wie sein Motorrad, das er jeden Tag mit dem Lastenaufzug fährt. "Ich habe keine Lieblingsstücke", sagt er, "es gibt nur Dinge, die mich dazu bringen, an Geschichten zu denken."

Resource Gemälde von Bensimon gesehen

Die Geschichten, die ihm erzählt werden oder die ihm passieren, sind oft die Quelle seiner Sammlungen. Für das Farbsortiment beispielsweise begann alles im Bensimon-Geschäft in Lyon gegenüber von Ressource. "Für die Wände habe ich die Farben ausgewählt, sie aber leicht modifiziert, indem ich Schwarz hinzugefügt habe. Der künstlerische Leiter der Marke kam eines Tages in den Laden, fasziniert von den Tönen, die er nicht erkannte. er mochte es und Ressource bat mich, mir eine Reihe vorzustellen.

Weltweit ist das Wetter das ganze Jahr über gut

Um den Bensimon-Stil zu definieren, müssen wir zuerst von Reisen sprechen. Keine Sammlung entsteht ohne Bezug auf ein Volk, eine Landschaft oder ein Licht. Nach seiner Rückkehr aus den USA reist er nach Hongkong und wird wahrscheinlich zwischendurch woanders anhalten. Das Konzept der "Around the World" -Shops entstand aus dieser wackeligen Idee mit einer damals völlig revolutionären Idee: "Es gibt keine Saison mehr". Dies ist ein guter Grund, Parkas wie Badeanzüge, Tennisschuhe und Mäntel in Boutiquen anzubieten. Hinzu kamen Möbelstücke, die mit den Amish hergestellt wurden - natürlich nach einer Reise - und die Marke Bensimon begann ihren unwiderstehlichen Aufstieg.

5 Objekte, die Serge Bensimon am Herzen liegen




Bemerkungen:

  1. Moryn

    Ich tut mir sicher, dass es mir leid tut, der Vorschlag, einen anderen Weg zu gehen.

  2. Weylyn

    Ich weiß, wie es notwendig ist, hineinzukommen, an das Personal zu schreiben

  3. Zugis

    Es scheint mir eine brillante Idee für mich zu sein, ist

  4. Zura

    SuperDuper

  5. Zulkilmaran

    dem vorherigen Satz absolut nicht zustimmen

  6. Boone

    Ja in der Tat. Ich stimme mit allem über den oben genannten Gesamt zu. Wir werden diese Frage untersuchen.

  7. Bonnar

    Was würden wir ohne seinen großartigen Satz tun

  8. Hakem

    Ooo-oo-oo du gibst! Klasse!



Eine Nachricht schreiben