Kommentare

Teenager und Bettwäsche

Teenager und Bettwäsche

Die Auswahl der Bettwäsche für Jugendliche ist keine leichte Aufgabe! Letzteres muss ihnen nicht nur gefallen und trendy sein, sondern auch seinen Platz in der Einrichtung ihres Zimmers finden. Und vergessen wir nicht den praktischen Aspekt, der wesentlich ist! Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden!

Ein Bettbezug, wenn auch nichts

Überlegen Sie sich zunächst, was Ihr Kind braucht, bevor Sie das passende Designmodell für Ihr Kind finden. Und wenn Sie möchten, dass er eines Tages sein Bett macht, müssen Sie nicht auf flache Laken, Decken oder andere komplizierte Bettwäsche wetten. Bieten Sie ihm eine Bettdecke und ihren Bezug an, damit er nur daran ziehen muss, um dem Bett eine akzeptable Form zu geben. Vermeiden Sie das Hinzufügen von Plaids und Tagesdecken, da diese möglicherweise auf dem Boden landen. Auf der anderen Seite sind zusätzliche Kissen nicht zu viel für Ihren Teenager, um sich nach Belieben im Bett niederzulassen.

Ein Bettbezug mit Stil

Jetzt haben Sie die Wahl zwischen Farben und Mustern für den Bettbezug. Natürlich können Sie sich für ein solides Modell entscheiden, das sich mit einer der Flaggschiff-Farben problemlos in das Schlafzimmer integrieren lässt. Aber was Teenager wirklich anspricht, sind die Muster, die dem Ganzen Charakter verleihen. Urbane Teenager werden zweifellos auf einem Set mit New Yorker Gebäuden knacken und sms-süchtige werden auf Bettbezüge mit Nachrichten oder mit Smileys wetten. Eines ist sicher, Sie müssen sicherstellen, dass das Design in einem bereits beladenen Raum nicht "zu viel" ist, und Ihrem Teenager erklären, dass Bettwäsche das Herzstück des Dekors sein wird! Am besten treffen Sie mit ihm die Wahl, ihn zu verweisen und ihm objektive Ratschläge zu geben!