Wie stecke ich eine nicht mehr benötigte Wasserversorgung ein?

Wie stecke ich eine nicht mehr benötigte Wasserversorgung ein?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage:

<>

Antwort: Schneiden Sie das Rohr am Ausgang der Wand ab, glätten Sie es und machen Sie eine Schweißnaht, um es luftdicht zu machen.

Sie können die Wasserversorgung vollständig entfernen, wenn Sie glauben, dass sie nie wieder verwendet wird, z. B. im Zusammenhang mit der Umwandlung eines Teichs in einen Raum. Dazu schneiden Sie das Rohr am Ausgang der Wand ab, drücken es flach und machen eine Schweißnaht, um es luftdicht zu machen. Problem, Sie müssen eine Fackel bekommen, und es ist nicht sehr ästhetisch. Wenn Sie es vorziehen, den Wassereinlassschlauch intakt zu halten, ist die beste Lösung, wenn Sie einen Schraubverschluss an einem Gewinde anbringen, das einem Schnellanschluss zugeordnet ist, der als Olive-Anschluss oder Anschluss bezeichnet wird. bicone. Hauptvorteil der Methode: kein Anlöten von Kupferrohren erforderlich. Und es gibt doppelkonische Armaturen unter 5 Euro. Schicken Sie uns auch Ihre Brico-Frage