Informationen

Kinderkochen: speziell in den USA!

Kinderkochen: speziell in den USA!

Was machen die kleinen Amerikaner, während ihre Eltern ihren neuen Präsidenten feiern oder trauern? Ich gebe es dir in tausend, sie kochen! In jedem Fall verfügen sie über Geräte, mit denen sie ohne die Hilfe von Mama und Papa backen können, Geräte, die sich in einigen Jahren möglicherweise in der Haube des Weihnachtsmanns in Frankreich befinden. Während sich das arme französische Kind am häufigsten damit begnügen muss, mit echten falschen Geräten zu imitieren, kann der kleine Amerikaner zum Beispiel einen echten Ofen benutzen, der ihm speziell gewidmet ist: den Ultimate Oven von Hasbro
Das Prinzip basiert auf der Tatsache, dass der Ofen keine Tür hat, sondern eine Öffnung an der Seite, durch die nur das Backblech (und eine Kinderhand?) Eingeführt werden kann.

Sie können dank Wiltons Topping Tornado, einer manuellen Maschine, die… ähm… zum Streuen einlädt, auch zu echten Top-Profis werden. (wie man Streusel definiert)
Es ist riesig und es ist nutzlos, die Kinder werden es lieben!

Schließlich wissen Sie, dass Bakerella, die Königin des Cake Pop, gerade eine speziell für Kinder entwickelte Box herausgebracht hat: das Ultimate Cake Pop Set.
Eine Vielzahl von Accessoires, um Cake Pops in verschiedenen Formen zu kreieren. Das Schrecklichste für Eltern ist, dass wir es probieren müssen.

Und für diejenigen, die den Garschritt überspringen möchten, gibt es auch den Cake Pop Maker von Cool Baker.
Nach dem, was ich gelesen habe, müssen die Cake Pops nicht gebacken, sondern nur 15 Minuten lang in den Kühlschrank gestellt werden. Laut den Bewertungen sind dies auch die schlimmsten Cake Pops der Welt.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber es hat mich sehr gut gelaunt!