Artikel

Video: Behandle eine Geranie mit verfärbten Blättern

Video: Behandle eine Geranie mit verfärbten Blättern

Wenn Sie bemerken, dass sich die Blätter Ihrer Geranie verfärben, handeln Sie schnell. Zu dieser Sequenz gibt Ihnen Jacques, einer der Experten von The Plant Clinic, Erklärungen bezüglich der Gelbfärbung oder sogar der vollständigen Verfärbung Ihrer Geranie. Folgen Sie der Analyse und dem Rat unseres Experten auf Video!

Frage vom Benutzer

<< Bonjour. En plein été, après un beau printemps, mon géranium a vu ses feuilles se décolorer. Que faire pour le printemps prochain ? >>

Sehen Sie sich das Video an

Video-ID = "0" /

Auskultation und Diagnose

Geranie verschönert den Garten im Sommer, besonders wenn sie wie im Video in den Boden gepflanzt ist! Diese hübsche Pflanze macht es jedoch nicht gut, wenn ihre Blätter gelb oder braun werden. Diese Verfärbung der Blätter kann vor der Blüte auftreten. Ein Wasserversorgungsproblem kann die Ursache für dieses Phänomen sein. Es ist kein Mangel an Hauptbestandteilen wie Stickstoff, Phosphor und Kalium. Das Problem liegt woanders. Einer Geranie, deren Blüten sich eher verfärben, fehlen Spurenelemente. Diese sind nicht immer im Boden vorhanden.

Einige Empfehlungen

Da die Verfärbung der Geranienblätter auf einen Mangel zurückzuführen ist, muss dieser unbedingt behoben werden. Die einfachste Lösung ist der Kauf eines Fehlerkorrektors in einem Gartengeschäft. Damit es wunderbar funktioniert, braucht eine Geranie eine konstante Versorgung mit Vitaminen. Egal, welche Art von Geranie Sie unter den 200 vorhandenen Arten haben, sie wird dank dieses von unserem Experten mitgeteilten Tippes vor Gesundheit explodieren. Stellen auch Sie Ihre Fragen an die Plant Clinic! Entdecken Sie auch, wie Sie Ihren Balkon in einen kleinen Garten verwandeln können.