Was sind die obligatorischen Einrichtungen für die Sicherheit von Schwimmbädern?

Was sind die obligatorischen Einrichtungen für die Sicherheit von Schwimmbädern?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage:

>

Antwort: Es stehen vier Sicherheitsvorrichtungen zur Auswahl.

Betroffen sind alle privaten Schwimmbäder für den individuellen oder kollektiven Gebrauch im Freien mit begrabenem oder halbbegrabenem Pool. Die Eigentümer müssen eines der folgenden vier Geräte installieren, die in der Verordnung Nr. 2004-499 vorgesehen sind. "Schutzbarrieren: Damit Kinder unter fünf Jahren, die nicht von einem Erwachsenen begleitet werden, nicht passieren können. Deckung, um den Sturz eines Kindes unter fünf Jahren zu verhindern und das Überqueren eines Erwachsenen zu verhindern. Alarm mit Sirene, der von einem kleinen Kind nicht aktiviert oder deaktiviert werden kann. " Schließlich "Schutz, der es einem Kind unter fünf Jahren nach dem Schließen unmöglich machen sollte, Zugang zu Wasser zu haben". Es ist Sache des Eigentümers, zu überprüfen, ob das von ihm gewählte System den geltenden Sicherheitsnormen entspricht. Bitte beachten Sie: Es gibt keine Sicherheitsvorrichtung, die die aktive Beaufsichtigung eines Erwachsenen am Pool ersetzen könnte. Sie können uns auch Ihre DIY-Frage senden.