Tipps und Tricks zur (richtigen) Aufbewahrung Ihres Kühlschranks

Tipps und Tricks zur (richtigen) Aufbewahrung Ihres Kühlschranks


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein schlecht gelagerter Kühlschrank hat viele Nachteile: Produkte, die nicht gefunden werden können, abgelaufene Verfallsdaten, verdorbene Lebensmittel ... Ein paar Tipps und ein wenig Disziplin reichen jedoch aus, um einen Kühlschrank sauber und ordentlich zu halten, was perfekte Hygiene und Sauberkeit garantiert Sparen Sie jeden Tag Zeit!

Ein sauberer und ordentlicher Kühlschrank

Bevor Sie über die richtige Lagerung Ihrer Lebensmittel nachdenken, sollten Sie den Hygieneaspekt nicht vernachlässigen. Der Kühlschrank muss regelmäßig gereinigt werden, das Obst und Gemüse muss vor der Aufbewahrung in der Gemüseschublade unter Wasser aufbewahrt werden und unnötige Verpackungen müssen in den Müll geworfen werden (Kartons mit Joghurt, Werbeetiketten usw.). Denken Sie auch daran, Ihre Lebensmittel voneinander zu isolieren, indem Sie sie mit Stretchpapier oder Aluminiumfolie filmen oder in Tupperware-Kartons legen (die amerikanische Marke hat auch die Aufbewahrung ihres Arbeitstiers für den Beginn des Schuljahres übernommen!). . Wählen Sie vorzugsweise transparente Boxen, mit denen Sie den Inhalt sehen können, ohne sie zu öffnen, oder zögern Sie nicht, sie mit dem Datum zu kennzeichnen, an dem Sie sie in den Kühlschrank legen! Diese sehr einfache Disziplin vermeidet die Vermehrung von Bakterien und ermöglicht eine längere Aufbewahrung von Lebensmitteln.

Meistern Sie die Kälte

Die erste Regel lautet, Lebensmittel am richtigen Ort aufzubewahren: Ein Kühlschrank verfügt über mehrere Zonen - kalt, kühl, gemäßigt und mit einer Tür -, die für die Unterbringung einer Lebensmittelfamilie ausgelegt sind. So werden rohes Fleisch, Fisch und Aufschnitt in die kalte Zone gestellt, Milchprodukte und bereits in der gemäßigten Zone zubereitete Gerichte, frisches Obst und Gemüse in der gemäßigten Zone usw. Vermeiden Sie es auch, den Kühlschrank ständig zu öffnen: Sie unterbrechen die Kühlkette, die für eine gute Konservierung Ihrer Lebensmittel unerlässlich ist!

Abfall vermeiden

Überladen Sie Ihren Kühlschrank nicht, um so wenig Lebensmittel wie möglich wegzuwerfen. Verlassen Sie sich auch auf Verfallsdaten und stellen Sie verderbliche Produkte immer vor andere: Sie verbrauchen sie zuerst mechanisch!

Schauen Sie sich unser Video an: 3 Tipps zum Aufräumen Ihrer Küche

Alle Kochvideos