Tutorial: Ein Blumenstrauß aus Papier

Tutorial: Ein Blumenstrauß aus Papier


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fraise & Basilic ist ein Kochblog… natürlich nicht nur! Inspirationen, Dekoration und Basteln stehen ebenfalls auf der Speisekarte. Hinter Gourmetrezepten und geleckten Fotos verbirgt sich Sandrine, künstlerische Leiterin und verliebt in schöne Dinge. Heute finden wir sie für ein poetisches und frühlingshaftes Tutorial, einen Strauß Papierblumen, ein perfektes selbstgemachtes Geschenk zum Muttertag.

Das Material

Sie benötigen: - eine Rolle weißes Krepppapier - eine Rolle schwarzes Krepppapier - geblümten Scotch oder klassischen Scotch - Spieße - eine Schere - eine 5-Klingen-Schere für aromatische Kräuter (optional) - ein Stück Band

Die Bühnen

1. Bereiten Sie zunächst das Herz der Blume vor. Machen Sie dazu einen kleinen Ball aus einem kleinen Quadrat Baumwolle und bedecken Sie ihn mit schwarzem Krepppapier. Kleben Sie die Basis mit Blumenband. 2. Schneiden Sie dann einen Streifen Krepp ab und verwenden Sie die 5-Blatt-Schere (schneller als eine herkömmliche Schere, funktioniert aber auch), um den gesamten unteren Teil mit Fransen zu versehen. Wickeln Sie das Ergebnis um die Basis der Blume. Mit Klebeband sichern.
3. 8 gleich große Rechtecke aus dem weißen Crêpe schneiden und in eine Herzform schneiden. Um sie sicher zu halten, während Sie sie schneiden, können Sie sie zusammenheften. 4. Wickeln Sie die beiden Spitzen des Herzens (einzeln) um einen kleinen Stift, um jedem Blütenblatt eine kleine Bewegung zu verleihen. Wickeln Sie dann die Blütenblätter nacheinander um die Basis und kleben Sie sie zwischen den einzelnen Schritten gut auf. Denken Sie daran, dass es keine Rolle spielt, ob jedes Blütenblatt ein wenig anders ist. Denn auf einer Blume ist keine wirklich gleich.
5. Ordnen Sie die Blumen zu einem Blumenstrauß und befestigen Sie ihn mit einem Stück Band.

Am Ende

Es geht los! Ein poetisches und luftiges Bouquet, das sich perfekt zum Dekorieren eines Tisches oder als Geschenk für eine Mutter eignet.

Vielen Dank an Sandrine für ihre Kreation! Hat dir dieses Tutorial gefallen? Senden Sie uns Fotos Ihrer Papiersträuße auf unserer Facebook-Seite und finden Sie weitere Ideen auf unserer Pinterest!


Bemerkungen:

  1. Ardley

    Na ein bisschen.

  2. Vozragore

    Im ersten Jahr lernt sie die ersten Jahre fleißig, dann wird es leichter! Alle Hohlräume sind der Liebe unterwürfig! Ein Zauberstab aus einem russischen Märchen: Du winkst dreimal - und jede Lust verschwindet ... Die Prostituierte nimmt Geld, nicht weil sie mit dir schläft, sondern weil sie dich trotzdem nicht nervt. Sie können es nicht ohne Anstrengung dort hinstellen! Brillenschlange ist ein Wurm.

  3. Phorbas

    Du hast nicht recht. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  4. Tygokasa

    Natürlich entschuldige ich mich, ich möchte auch meine Meinung zum Ausdruck bringen.

  5. Brochan

    Stimmen Sie zu, diese brillante Idee ist gut in Ordnung



Eine Nachricht schreiben