Kommentare

Damast wickelt den Dekor ein

Damast wickelt den Dekor ein

Der Damast ist ein klassischer und wertvoller Stoff und verführt das Dekor, um eine schicke und gemütliche Atmosphäre zu schaffen, die ideal für den Winter ist. Die aufgeladenen und typischen Muster beschränken sich nicht nur auf Textilien und werden im ganzen Haus installiert. Zoomen Sie auf diesen Stoff, der zu einem dekorativen Motiv geworden ist.

Was ist Damast?

Es ist ein spezieller Stoff, der einen glänzenden Hintergrund und ein mattes Muster hat, das im Allgemeinen in Farbtönen oder derselben Farbe, die sich durch Texturen unterscheiden, gewebt ist. Die Verzierung ist sehr reich an Palmetten, stilisierten Blumen, Medaillons und Arabesken, die jedoch dank der verwendeten Technik, die weder den Hintergrund noch das Muster dominiert, diskret bleiben. Aber es ist immer noch sein Motiv, das seinen Erfolg ausmachte. Darüber hinaus ist diese Art von Muster auch auf Tapeten erhältlich und setzt das ganze Haus für eine Damastatmosphäre ohne Verwendung von Textilien ein.

Wie benutzt man es im Haus?

Damaskus, aber auch sein Muster sorgen für eine schicke Atmosphäre mit barocken Akzenten. Wir bevorzugen dunkle Farben wie Schwarz, Grau, Burgund oder Schokoladentöne für ein einhüllendes Dekor. In einem Flur können Sie eine Tapetenoptik verwenden, um diesen kleinen Raum mit einem geladenen Muster hervorzuheben. Für das Wohnzimmer bevorzugen wir Vorhänge in zeitgemäßem Dekor oder ein paar Kissen auf dem Sofa. Und im Schlafzimmer können Sie die Barock-Chic-Karte spielen, indem Sie sich für Damast-Bettwäsche entscheiden, die Ihrem Zimmer Stil verleiht. Unsere praktischen Tischdekorationsvideos

Video: Magic Decor Anleitung: Zuckerspitze leicht gemacht (August 2020).