Der Kühlschrank ist 100 Jahre alt!

Der Kühlschrank ist 100 Jahre alt!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kühlschrank ist das in Privathaushalten am häufigsten verwendete Haushaltsgerät mit einer Ausstattungsrate von fast 100%. Und wenn uns heute dieses Großgerät wichtig erscheint, ist es erst 100 Jahre alt! Zurück zu diesem täglichen Begleiter, dem wir alles Gute zum Geburtstag wünschen.

Vor dem Kühlschrank

Ein Leben ohne Kühlschrank ist kaum vorstellbar, doch vor 1913 und dem ersten industriell hergestellten Kühlschrank wurden Eislaibe in einem Kühler gelagert, um Lebensmittel bei niedriger Temperatur haltbar zu machen. Und als 1913 der Domerle geboren wurde, tauchte der berühmte Frigidaire, der zum Synonym für den Kühlschrank wurde, erst 1916 auf. Erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ließen sich die Kühlschränke endgültig in den Häusern nieder.

Verbesserungen und der Wettlauf um Leistung

Seit seiner Geburt haben die Hersteller den Kühlschrank kontinuierlich verbessert. Betrieb und Wärmedämmung wurden zu echten Herausforderungen, so dass 1969 der 3-Sterne-Kühlschrank und sein Abteil bei -18 ° C geboren wurden und ab 1971 der 4-Sterne-Kühlschrank mit seinem Abteil bei -32 ° C, das ein Gefrieren ermöglichte Essen. Abgesehen von diesen Verbesserungen ist der Energieverbrauch besorgniserregend, da er 30% des Stromverbrauchs eines Haushalts ausmacht. Europäische Vorschriften kommen ins Spiel und das Energie-Label wurde 1995 geboren. Seitdem wurden die Kriterien immer präziser und die Energieklassen A + und darüber hinaus gehören zu unserem täglichen Leben. Und seit dem 1. Juli 2012 dürfen nur noch Geräte der Klassen A +, A ++ und A +++ von den Herstellern in Verkehr gebracht werden, um auf einen immer umweltfreundlicheren Kühlschrank umzusteigen. Unsere praktischen Kochvideos